Navigation öffnen

Tanya Louise Lieske

geb. 1964 in Neunkirchen

PortraitStudierte in Saarbrücken, Berlin, Galway und in Aix-en-Provence Komparatistik, Romanistik, Theaterwissenschaften und Neuere Geschichte. Ihre Magisterarbeit (1989) widmete sich „Sean O’Caseys Einfluss auf Beckett“. Seit 1996 als freiberufliche Journalistin, (Kinderbuch-) Autorin und Literaturkritikerin tätig, moderiert seit 2006 beim Deutschlandfunk in Köln die Sendung „Büchermarkt“. In ihrem ersten Roman, „Spion wider Willen“, zeichnet sie das Leben des Saar-Emigranten Gustav Regitz, ihres Großonkels, nach.

Tanya Lieske lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf und Galway an der irischen Westküste, engagiert sich für ihre alte Heimat als Botschafterin des Saarlandes. (RS)