Navigation öffnen

Irene Siegwart-Bierbrauer

geb. 15. Okt. 1954 in Großrosseln

Autorin, Literaturfunktionärin, Betreuerin des literarischen Nachlasses von Albert Bierbrauer

Nach der Heirat mit Albert Bierbrauer gibt sie ihren Beruf als Bankkauffrau auf und versucht sich als freie Autorin, zunächst mit Fachartikeln zu Bank- und Geldthemen. Dann erweitert sie ihr Blickfeld hin zu Themen der Entwicklungshilfe; als Tochter eines gehörlosen Elternpaares unterstützt sie gehörlose Frauen in Neu-Delhi. Später schreibt sie auch Erzählungen, Glossen und Gedichte.

Von 1996 bis 2002 Vorsitzende des Autorenverbandes FDA Saar. Gründungsmitglied der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse in Saarbrücken. (RP)