Navigation öffnen

Völklingen-Fenne

 

In Fenne entstand im 19. Jahrhundert eine der bekanntesten Hohlglashütten im Deutschen Reich. Seit Napoleon 1812 die Karlsbrunner Glashütte nach Fenne verlegen ließ, wurde hier bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs im großen Stil Glas produziert .

In der Fenner Marmeladenfabrik wurden die berühmten „Lollys“ und der „Fenner Harz“ hergestellt. Die Schriftstellerin Ulrike Kolb stammt aus der Eigentümerfamilie der Fabrik, nach ihr war der „Ulli Pudding“ benannt . In ihrem Roman „Schönes Leben“ beschreibt Ulrike Kolb einen Unfall in der Marmeladenfabrik. Der Roman ist überwiegend fiktional, der Unfall hat sich tatsächlich ereignet, er ist hier aber aus der Phantasie der Autorin gestaltet. ZITAT